In der Löwengrube

In der Löwengrube

Donnerstig 22.11.2018 ob 20:00

Waltherhaus Bozen

Ondere Termine für des Event

Details:

In der Löwengrube
von Felix Mitterer - Ein Gastspiel des Theaters in der Josefstadt, Wien
Zum 70. Geburtstag von Felix Mitterer

Kunst braucht keine Ahnen
Mitte der 1930er Jahre: Leo Reuss ist als Schauspieler in Berlin erfolgreich, doch als Jude darf er nicht mehr auftreten. Was, wenn sein Spiel nicht mehr jüdisch, sondern arisch wäre? Wäre er dann wieder gut genug für die Bühne? Reuss verändert also sein Spiel, indem er sich selbst verändert: die Haare blond, der Bart voll, der Name Kaspar Brandhofer. Als Naturtalent aus den Tiroler Bergen spricht er Josefstadt-Direktor Ernst Lothar vor, der ihm eine Hauptrolle anbietet. Die Presse bejubelt Brandhofers arische Schauspielkunst – um Tage später den Skandal aufzudecken und Reuss zu verdammen.
Die wahre Geschichte des Leo Reuss diente Felix Mitterer als Ausgangspunkt für sein Stück, in dem sich Arthur Kirsch in den Tiroler Benedikt Höllrigl verwandelt. Mitterer beschreibt keinen Schauspieler auf Arbeitssuche, sondern einen Gedemütigten, der der Welt den Irrsinn der Rassenideologie aufzeigt, indem er sie ad absurdum führt. Zum 70. Geburtstag Felix Mitterers inszenierte das Theater in der Josefstadt erstmals selbst dieses Stück, das einen Teil der Geschichte des Hauses erzählt.

Regie: Stephanie Mohr
Bühne: Miriam Busch
Kostüme: Nini von Selzam
Musik: Stefan Lasko
Video: Philine Hofmann
Dramaturgie: Matthias Asboth

Mit: André Pohl, Alexander Absenger, Florian Teichtmeister, Pauline Knof, Tobias Reinthaller, Alma Hasun, Peter Scholz, Alexander Strobele, Claudius von Stolzmann, Gerhard Kasal, Jörg Reifmesser, Matthias Böhm

Mittwoch, 21. November 2018, und Donnerstag, 22. November 2018, 20 Uhr, Bozen, Waltherhaus
Einführung: 19.15 Uhr - Dauer: ca. 2 Stunden 50 Minuten, eine Pause

Infos und Karten: Südtiroler Kulturinstitut, www.kulturinstitut.org, Tel. 0471 313800; Karten auch bei Athesia-Ticket

Nach-Theater: Bar Parkhotel Laurin und Grifoncino Cocktail Bar

Gefördert von: Autonome Provinz Bozen, Abt. Deutsche Kultur - Stitfung Südtiroler Sparkasse
In Zusammenarbeit mit: Südtiroler Theaterverband, Südtiroler Kulturinstitut/Wirtschaft & Kultur Bozen
Unterstützt von: Raiffeisenkasse Bozen

Foto © Moritz Schell

 


Icons by icons8